ANALYSE: GESELLSCHAFT

DIE ONLINE-PLAFFORM FÜR THEMEN RUND UM UNSERE GESELLSCHAFT
ANZEIGE
Innovationen und Trends in Nürnberg

Energieeffizienz und Nachhaltigkeit bleiben die treibenden Kräfte bei der Entwicklung neuer Produkte und Systeme für Kälte, Klima, Lüftung und Wärmepumpen. Die Innovationszyklen werden immer kürzer. Wer bei den neuesten Trends und Entwicklungen am Ball bleiben möchte, für den ist die Chillventa ein Pflichttermin. Insgesamt drei Tage widmet sich die internationale Fachmesse mit ihren Foren und einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm den Experten aus der Kälte- und Klimatechnik. Dabei ermöglicht die Messe den direkten Austausch mit Fachleuten und Lieferanten aus aller Welt.

Die Chillventa findet vom 11. bis 13. Oktober im Messezentrum Nürnberg statt. Erwartet werden mehr als 30 000 Besucher und knapp 1000 Aussteller, darunter viele Top-Player der Branche. Sie präsentieren nicht nur ihre neuesten Lösungen, sondern geben auch Antworten auf die Fragen, welche Wirkungsgrade Ventilatoren erreichen, was sich auf dem Markt für Low-GWP-Kältemittel tut und wie moderne integrierte Konzepte für die gleichzeitige Nutzung von Kälte und Wärme aussehen.



Weitere Artikel